USV Natschbach-Loipersbach

4:3-Sieg in Ternitz!

Unsere Kampfmannschaft blieb heute das 3.Spiel in Folge ungeschlagen und besiegte Ternitz am Ende mit 4:3 (2:1).

Unsere Truppe kam zäh in die Partie und sah sich zu Beginn einem Standardhagel der Ternitz begegnet. Als man sich langsam fing, lag man 0:1 hinten. Ungersbäck wurde nicht attackiert, seinen Querpass drückte Mayrhold über die Linie. Der Rückstand weckte die Jungs aber endgültig auf. Nach einem Kopfball von Snyta gab es Handelfer, den Tommy Ungerhofer eiskalt verwandelte (19.). Nur wenig später führten wir 2:1. Eine Snyta-Flanke legte Dominik Kugler perfekt per Kopf quer, wieder war Ungerhofer frei vor der Kiste und traf (21.). Dann passierte bis zur Pause nicht mehr viel. Ein Corner an die Latte von unserer Elf war noch zu verzeichnen.

Nach dem Seitenwechsel stellten unsere Jungs schnell die Vorentscheidung her. Zweimal legte Michi Steinhauser klasse auf Marek Snyta quer, unser Legionär schoss zweimal ein (50., 55.). Mit dem 4:1 schien die Partie gelaufen. Dann verlor Schiedsrichter Komar aber ein wenig seine Linie. Das 2:4 von Hoppal fiel aus einem klaren Abseits, das „Foul“ zum Elfmeter vor dem 3:4 war niemals eines. Plötzlich war die Partie richtig hitzig und unnötig spannend. Mit viel Leidenschaft verteidigten unsere Jungs aber alles weg, brauchten einmal noch Goalie Strobl nach einem Schuss von der rechten Seite. Nach 98 Minuten war Schluss.

Man hätte es diesmal viel entspannter haben können – so kostete die Verantwortlichen diese Partie jede Menge Nerven. Den Charaktertest bestanden unsere Jungs aber einwandfrei, auch wenn fußballerisch heute einiges fehlte. Man wird sich in den kommenden beiden Wochen mächtig steigern müssen – hat man mit Bad Erlach und Grünbach zwei der formstärksten Teams der Liga vor der Brust. Heute aber man den Sieg in Ternitz genießen! 💪

Es spielten:

Strobl; Ungerböck, Stellwag, Polleres (59.Puhr), Peinsipp; Szokolszky, Staudinger (84.Tösch); Steinhauser (84.Kurt), Ungerhofer (92.Scherz), Kugler (59.Guschlbauer); Snyta

zusammenhängende Posts

KM-Selbstfaller, Souveräner Resi-Abschluss!

Mit einer absolut vermeidbaren 2:3 (0:3)-Niederlage gegen Puchberg ging eine enttäuschende Saison der Kampfmannschaft gestern…

Spende der Merkur Apotheke – DANKE!

In der vergangenen Woche stellte sich vor der bitteren Pleite gegen Grünbach frohe Kunde ein.…

Das war unsere 50-Jahr Feier!

Am gestrigen Samstag ging im heimischen Sandoval unsere Jubiläumsfeier über die Bühne. Neben dem Festbetrieb…

Beide Spiele gegen Grünbach abgesagt!

Es war leider absehbar - leider gibt es heute Abend auch keine Chance auf ein…

Reserve gegen Grünbach abgesagt, KM wackelt!

So hatten wir uns alle den Beginn des Jubiläumswochenendes nicht vorgestellt. In den letzten beiden…

50 Jahre USV Natschbach-Loipersbach – wir feiern am 25.Mai!

Bekanntlich feiert der USV Natschbach-Loipersbach im heurigen Jahr 2024 das 50-jährige Bestandsjubiläum. Aus diesem Grund…

KM-Niederlage in Bad Erlach!

Eine am Ende klare 2:6 (2:2)-Niederlage musste gestern Abend unsere Kampfmannschaft in Bad Erlach einstecken.…

Stark! Geschwächte U23 siegt in Bad Erlach!

Von einigen Ausfällen in der Kampfmannschaft war gestern klarerweise auch unsere Reservemannschaft betroffen, welche mit…

Resi 5:0 trotz Chancenwucher!

Einen klaren 5:0-Sieg feierte unsere Mannschaft gestern in Ternitz. Gerade in der ersten halben Stunde…

4:3-Sieg in Ternitz!

Unsere Kampfmannschaft blieb heute das 3.Spiel in Folge ungeschlagen und besiegte Ternitz am Ende mit…