USV Natschbach-Loipersbach

Sinnreich verstärkt USV-Defensive!

Mit Bastian Sinnreich dürfen wir den ersten Neuzugang der Sommertransferperiode 2024 vorstellen.
Bastian kommt von Ligakonkurrent Hochneukirchen zum USV. Der defensiv universell einsetzbare Sinnreich zählte vor allem in der Saison 2022/23, als Hochneukirchen lange um den Meistertitel kämpfte, zu den besten und konstantesten Innenverteidigern der 2.Klasse Wechsel. Nachdem er mit einem Schlüsselbeinbruch die Frühjahrssaison verpasste, startet Bastian kommende Woche mit unserer Truppe in die Vorbereitung.

Herzlich Willkommen beim USV!

zusammenhängende Posts

Resi mit erfolgreichem 1.Test!

Sehr erfreulich verlief gestern Abend das 1.Testspiel unserer Reservemannschaft. In der Wiener Neustädter Europaschule setzten…

Weitere Neuzugänge und 8:2-Sieg!

Gestern um Mitternacht endete das Transferfenster der Sommerperiode 2024. In den letzten Tagen kam bei…

2.Test in Eggendorf!

Heute Abend tritt unsere Kampfmannschaft zum 2.Testspiel der Sommervorbereitung an. Wir sind zu Gast bei…

Gelungener erster Test!

Im ersten Test der Sommervorbereitung setzte sich unsere Kampfmannschaft heute Abend bei enormer Hitze gegen…

Die Vorbereitungsspiele!

Auch in diesem Sommer gibt es wieder jede Menge Vorbereitungsspiele unserer Kampfmannschaft und Reserve. Los…

Trainingsauftakt und viele Neue!

Am gestrigen Donnerstagabend bat Coach Benjamin Landl zum Trainingsauftakt der Saison 2024/25. Nach einer Ansprache…

Sinnreich verstärkt USV-Defensive!

Mit Bastian Sinnreich dürfen wir den ersten Neuzugang der Sommertransferperiode 2024 vorstellen. Bastian kommt von…

KM-Selbstfaller, Souveräner Resi-Abschluss!

Mit einer absolut vermeidbaren 2:3 (0:3)-Niederlage gegen Puchberg ging eine enttäuschende Saison der Kampfmannschaft gestern…

Spende der Merkur Apotheke – DANKE!

In der vergangenen Woche stellte sich vor der bitteren Pleite gegen Grünbach frohe Kunde ein.…

Das war unsere 50-Jahr Feier!

Am gestrigen Samstag ging im heimischen Sandoval unsere Jubiläumsfeier über die Bühne. Neben dem Festbetrieb…