USV Natschbach-Loipersbach

Lockdown beendet beste USV-Herbstsaison der Vereinsgeschichte!

Es hat sich leider angekündigt, seit der Pressekonferenz der Bundesregierung heute Nachmittag ist es fix – die Saison 2020/21 in der 2.Klasse Wechsel muss wie alle anderen Amateurklassen neuerlich unterbrochen werden.

Wenn kein riesengroßes Wunder passiert, ist die Herbstsaison 2020 damit zu Ende – über den weiteren Modus werden sich die Herren des NOEFV in den kommenden Wochen ihre Gedanken machen.

Der USV Natschbach-Loipersbach stellt damit mit heutigem Tage den Trainings- und Spielbetrieb ein – sollte man in den kommenden Tagen jemand am Sportplatz antreffen, dann hat das Instandhaltungsarbeiten auf der Sportanlage zum Grund.

Bleibt uns alle gesund & schaut fleißig auf unsere Homepage – wir haben uns einiges überlegt 🙂

zusammenhängende Posts

1:3-Heimniederlage gegen Pottschach!

Auch im Heimderby gegen Pottschach konnte unsere Kampfmannschaft die Trendwende leider nicht herbeiführen. Trotz Führung…

Resi-Heimsieg über Pottschach!

Einen hart erkämpften 2:1 (0:1)-Heimsieg feierte unsere Reservemannschaft gestern Nachmittag über Pottschach. Der Start in…

Flutlichtderby gegen Pottschach!

Es ist ohnedies immer eines der Highlights der Saisonen - nun soll es auch der…

Es geht wieder los – I leb für mein Verein!

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bitten wir auch in 2024 wieder um Unterstützung bei…

Resi bleibt mit Arbeitssieg oben dran!

Mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Mönichkirchen feierte unsere Reservemannschaft den 2.Sieg in Folge. Nach einem Traumstart…

KM unterliegt Mönich!

Unsere Mannschaft verlor das heutige Auswärtsspiel in Mönichkirchen am Ende klar mit 0:3 (0:1). Unsere…

USV will 2.Sieg gegen Mönich!

Bei wohl sommerlichen Temperaturen sind unsere Mannen morgen beim FC Mönichkirchen zu Gast. Die Reserven…

Resi feiert ersten USV-Sieg 2024!

Unsere Reservemannschaft feierte am Freitagabend den ersten USV-Meisterschaftssieg im Jahr 2024. Nach dem 2:2 in…

2:4 gegen den Tabellenführer!

Es soll einfach nicht sein - auch im gestrigen Heimspiel gegen Hochwolkersdorf enttäuschte unsere Kampfmannschaft…

Der Tabellenführer kommt zum Flutlichtfight!

Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag in Krumbach bestreiten unsere Jungs heute Abend die…