USV Natschbach-Loipersbach

Coach nach 3 Wochen USV urlaubsreif!

Die Zeit der Sommervorbereitung ist gerade für Trainer im Amateurfußball keine einfache – kaum einmal hat man den kompletten Kader bei Training oder Match zur Verfügung, immer wieder fehlt jemand aufgrund von Urlauben oder kleineren Wehwechen.

Hart zuzusetzen scheint dies auch USV-Chefcoach Christian Ringhofer, denn dieser weilt aktuell auf Urlaub. So manche böse Zunge mag behaupten, dass Ringal nach 3 Wochen USV schon urlaubsreif sei und Ansätze von grauen Haaren erkennbar sind 😉

Die Wahrheit ist aber eine andere – der Urlaub (Kreuzfahrt mit seiner Familie) war aber schon langerhand und vor der Bestellung zum USV-Coach geplant und gebucht. So schickt er uns aus Italien einige nette Eindrücke!

Wir wünschen Ringal und seiner Familie eine erholsame Urlaubszeit, tank gut Kraft, die Herbstsaison wird eine lange, kräftezehrende Angelegenheit und freuen uns natürlich schon auf die Rückkehr!

zusammenhängende Posts

Resi-Heimsieg über Pottschach!

Einen hart erkämpften 2:1 (0:1)-Heimsieg feierte unsere Reservemannschaft gestern Nachmittag über Pottschach. Es spielten: Morgenbesser,…

Flutlichtderby gegen Pottschach!

Es ist ohnedies immer eines der Highlights der Saisonen - nun soll es auch der…

Es geht wieder los – I leb für mein Verein!

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bitten wir auch in 2024 wieder um Unterstützung bei…

Resi bleibt mit Arbeitssieg oben dran!

Mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Mönichkirchen feierte unsere Reservemannschaft den 2.Sieg in Folge. Nach einem Traumstart…

KM unterliegt Mönich!

Unsere Mannschaft verlor das heutige Auswärtsspiel in Mönichkirchen am Ende klar mit 0:3 (0:1). Unsere…

USV will 2.Sieg gegen Mönich!

Bei wohl sommerlichen Temperaturen sind unsere Mannen morgen beim FC Mönichkirchen zu Gast. Die Reserven…

Resi feiert ersten USV-Sieg 2024!

Unsere Reservemannschaft feierte am Freitagabend den ersten USV-Meisterschaftssieg im Jahr 2024. Nach dem 2:2 in…

2:4 gegen den Tabellenführer!

Es soll einfach nicht sein - auch im gestrigen Heimspiel gegen Hochwolkersdorf enttäuschte unsere Kampfmannschaft…

Der Tabellenführer kommt zum Flutlichtfight!

Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag in Krumbach bestreiten unsere Jungs heute Abend die…

Bittere Last-Minute-Pleite in Krumbach!

Eine bittere Niederlage musste unsere Kampfmannschaft zum Rückrundenauftakt in Krumbach einstecken. Man unterlag durch einen…