USV Natschbach-Loipersbach

Gütertransporte Leber neuer Werbepartner des USV Natschbach-Loipersbach!

Heute freut es uns sehr, ein weiteres regionales Unternehmen als neuen Werbepartner des USV vorstellen zu dürfen:

Die Firma Gütertransporte Thomas Leber wurde im Juni 2016 als Einzelunternehmen mit Sitz in Mollram gegründet.

Der Fuhrpark besteht aus einem Lastwagen mit der Marke MAN TGA, also einem 3 Achser mit Kran. Die Reichweite des Krans beträgt 10m und die Nutzlast sind 12 Tonnen. Weiters ist er ausgestattet mit Greifer, Gabel und Holzzange.

Unser Aufgabenbereich ist der Transport von:

– Holz,
– Div. Baumaterial,
– Div. Schotter/Zierschotter,
– Aushub,
– Erde,
– Grünschnitt,
– Abtransport und Zustellung von diversen Materialien.

Am 14.02.2019 wurde der Fuhrpark erweitert und zwar um einen Kabinenbagger der Marke BOBCAT E27Z, welcher gemietet werden kann.

Infos und Fragen unter
office@guetertransporteleber.at
Tel: 0664/485 35 52 oder 0699/116 38 280

zusammenhängende Posts

1:3-Heimniederlage gegen Pottschach!

Auch im Heimderby gegen Pottschach konnte unsere Kampfmannschaft die Trendwende leider nicht herbeiführen. Trotz Führung…

Resi-Heimsieg über Pottschach!

Einen hart erkämpften 2:1 (0:1)-Heimsieg feierte unsere Reservemannschaft gestern Nachmittag über Pottschach. Der Start in…

Flutlichtderby gegen Pottschach!

Es ist ohnedies immer eines der Highlights der Saisonen - nun soll es auch der…

Es geht wieder los – I leb für mein Verein!

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bitten wir auch in 2024 wieder um Unterstützung bei…

Resi bleibt mit Arbeitssieg oben dran!

Mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Mönichkirchen feierte unsere Reservemannschaft den 2.Sieg in Folge. Nach einem Traumstart…

KM unterliegt Mönich!

Unsere Mannschaft verlor das heutige Auswärtsspiel in Mönichkirchen am Ende klar mit 0:3 (0:1). Unsere…

USV will 2.Sieg gegen Mönich!

Bei wohl sommerlichen Temperaturen sind unsere Mannen morgen beim FC Mönichkirchen zu Gast. Die Reserven…

Resi feiert ersten USV-Sieg 2024!

Unsere Reservemannschaft feierte am Freitagabend den ersten USV-Meisterschaftssieg im Jahr 2024. Nach dem 2:2 in…

2:4 gegen den Tabellenführer!

Es soll einfach nicht sein - auch im gestrigen Heimspiel gegen Hochwolkersdorf enttäuschte unsere Kampfmannschaft…

Der Tabellenführer kommt zum Flutlichtfight!

Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag in Krumbach bestreiten unsere Jungs heute Abend die…