USV Natschbach-Loipersbach

U23 tankt vor Derby Selbstvertrauen!


Mit einem letztendlich souveränen 3:0- Auswärtssieg in Mönichkirchen tankte unsere U23-Truppe vor dem Derby gegen Neunkirchen Selbstvertrauen.

Hauptverantwortlich dafür war eine Leistungssteigerung aller Spieler nach einer enttäuschenden ersten Spielhälfte. Kurz nach der Pause brachte Idris Köse seine Truppe per Kopf in Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte Tobi Prüller mit einem satten Schuss ins kurze Eck fürs 2:0 und die Vorentscheidung! Nachdem unsere Elf Chance um Chance sauber herausspielte aber vergab war es am Ende Johannes Samwald, der per Abstauber für das 3:0 sorgte.

Ein wichtiger Sieg nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen, der zur rechten Zeit kommt. Denn am kommenden Sonntag steht auch für die U23 das Derby am Programm. Kommen unsere Jungs an ihr Limit, darf man sich auf ein umkämpftes spannendes Spiel freuen!

zusammenhängende Posts

1:3-Heimniederlage gegen Pottschach!

Auch im Heimderby gegen Pottschach konnte unsere Kampfmannschaft die Trendwende leider nicht herbeiführen. Trotz Führung…

Resi-Heimsieg über Pottschach!

Einen hart erkämpften 2:1 (0:1)-Heimsieg feierte unsere Reservemannschaft gestern Nachmittag über Pottschach. Der Start in…

Flutlichtderby gegen Pottschach!

Es ist ohnedies immer eines der Highlights der Saisonen - nun soll es auch der…

Es geht wieder los – I leb für mein Verein!

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bitten wir auch in 2024 wieder um Unterstützung bei…

Resi bleibt mit Arbeitssieg oben dran!

Mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Mönichkirchen feierte unsere Reservemannschaft den 2.Sieg in Folge. Nach einem Traumstart…

KM unterliegt Mönich!

Unsere Mannschaft verlor das heutige Auswärtsspiel in Mönichkirchen am Ende klar mit 0:3 (0:1). Unsere…

USV will 2.Sieg gegen Mönich!

Bei wohl sommerlichen Temperaturen sind unsere Mannen morgen beim FC Mönichkirchen zu Gast. Die Reserven…

Resi feiert ersten USV-Sieg 2024!

Unsere Reservemannschaft feierte am Freitagabend den ersten USV-Meisterschaftssieg im Jahr 2024. Nach dem 2:2 in…

2:4 gegen den Tabellenführer!

Es soll einfach nicht sein - auch im gestrigen Heimspiel gegen Hochwolkersdorf enttäuschte unsere Kampfmannschaft…

Der Tabellenführer kommt zum Flutlichtfight!

Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag in Krumbach bestreiten unsere Jungs heute Abend die…