USV Natschbach-Loipersbach

Auch Jugend & U23 am Super-Samstag mit hervorragenden Leistungen!

Vor dem Krimi unserer Kampfmannschaft waren ab Mittags am gestrigen „Tag des Fußballs“ bereits unsere U9, U7 und U23-Teams im Einsatz!

Den Anfang machte die U9-Truppe von Jürgen Mosbacher, welche mit den bärenstarken Neunkirchnern einen harten Brocken vor der Brust hatten. Die Neunkirchner Truppe war erst vor wenigen Wochen bei der Mini-WM in Augsburg am Start und fertigte unter der Woche zwei andere Teams mit insgesamt 48 erzielten Toren ab. Unsere U9 bot dem großen Favoriten aber einen tollen Kampf in einer sehr fairen Partie. Nach 0:3-Pausenrückstand kamen unsere Kids noch heran, mussten sich am Ende aber mit 2:4 geschlagen geben – trotz der knappen Niederlage zeigte sich Trainer Mosbacher sehr zufrieden mit der Leistung und dem Einsatz seines Teams.

Direkt im Anschluss an diese Partie traf unsere U7-Mannschaft im Heimturnier auf den SV Bad Erlach sowie auf Zöbern. Die Samwald-Truppe zeigte schöne Kombinationen, konnte im Training einstudierte Aktionen bereits umsetzen und zeigte sich auch vor dem gegnerischen Tor äußerst konsequent, was sich am Ende in 14 erzielten Toren wiederspiegelte. Auch hier ein sehr guter Auftritt einer USV-Mannschaft, was Coach Samwald und die Eltern sehr stolz sein ließ.

Nach zuletzt 2 bitteren Niederlagen in Folge wollte auch unsere U23-Truppe wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, hatte aber mit dem Tabellenzweiten aus Zöbern eine harte Aufgabe. Die Mangold-Elf zeigte in der ersten Hälfte eine sehr disziplinierte Leistung, ließ defensiv kaum eine Möglichkeit zu und hatte offensiv 1,2 ganz gute Gelegenheiten. In der zweiten Halbzeit wurde die Partie dann offener und offensiver geführt, nach der Pause war der Gast aus Zöbern ehrlicherweise knapper am Führungstreffer, scheiterte aber teilweise knapp. Nach 90 Minuten gab es, wie bereits im Hinspiel, ein torloses Remis, womit unsere Truppe wohl weit besser leben kann als die Gäste, dies sich damit wohl aus dem Meisterrennen verabschieden mussten.

Alles in allem muss man allen vier USV-Teams zu ihren tollen Leistungen gratulieren – ihr habt den Verein an diesem Samstag mehr als ordentlich präsentiert. Nach allen Partien gab es seitens der Zuschauer großen Beifall für den Einsatz und die Leistungen der Mannschaften!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zusammenhängende Posts

Reserve mit Kantersieg – gute Besserung Adam!

Unsere Reservemannschaft feierte heute Nachmittag beim FC Mönichkirchen einen klaren 5:0 (3:0)-Kantersieg. Obwohl unser Gegner…

Wieder Nachwuchs beim USV!

Sportlich liefern unsere Jungs in den letzten Wochen auch wieder gute Neuigkeiten, aber die schönsten…

Auch Reserve siegt mit 4:0!

Wie die Kampfmannschaft siegte auch unsere U23 gegen Kirchberg klar und deutlich mit 4:0 (2:0).…

Klarer Heimsieg!

Unsere Kampfmannschaft bleibt auch im 6.Spiel in Folge ungeschlagen- feiert gestern einen ungefährdeten 4:0 (3:0)-…

Wegweisende Partie gegen Kirchberg!

Nach der spielfreien Runde letztes Wochenende kehren unsere beiden Erwachsenenteams morgen Samstag in den Meisterschaftsbetrieb…

Gratulation an Dilara & Onur!

Viel besser kann man es nicht timen 😀 Am Freitag des Spielfreien Wochenendes brachte die…

Kopf hoch, Timo!

Leider geht es im Fußball oft sehr schnell, noch vor wenigen Wochen sahen wir unseren…

Reservemannschaft mit klarem Auswärtssieg!

Einen am Ende sehr klaren 5:1 (2:0)-Auswärtssieg feierte unsere Reservemannschaft gestern gegen den SC Hochwolkersdorf.…

U23-Aufholjagd von Verletzung getrübt!

Nach zuletzt guten Leistungen musste sich unsere Reservemannschaft gestern Abend in Hochneukirchen mit einem 2:2…

5:0 in Hochneukirchen!

Einen verdienten, aber in der Höhe etwas zu hohen 5:0 (1:0)- Sieg fuhr unsere Truppe…