USV Natschbach-Loipersbach

Auch Jugend & U23 am Super-Samstag mit hervorragenden Leistungen!

Vor dem Krimi unserer Kampfmannschaft waren ab Mittags am gestrigen „Tag des Fußballs“ bereits unsere U9, U7 und U23-Teams im Einsatz!

Den Anfang machte die U9-Truppe von Jürgen Mosbacher, welche mit den bärenstarken Neunkirchnern einen harten Brocken vor der Brust hatten. Die Neunkirchner Truppe war erst vor wenigen Wochen bei der Mini-WM in Augsburg am Start und fertigte unter der Woche zwei andere Teams mit insgesamt 48 erzielten Toren ab. Unsere U9 bot dem großen Favoriten aber einen tollen Kampf in einer sehr fairen Partie. Nach 0:3-Pausenrückstand kamen unsere Kids noch heran, mussten sich am Ende aber mit 2:4 geschlagen geben – trotz der knappen Niederlage zeigte sich Trainer Mosbacher sehr zufrieden mit der Leistung und dem Einsatz seines Teams.

Direkt im Anschluss an diese Partie traf unsere U7-Mannschaft im Heimturnier auf den SV Bad Erlach sowie auf Zöbern. Die Samwald-Truppe zeigte schöne Kombinationen, konnte im Training einstudierte Aktionen bereits umsetzen und zeigte sich auch vor dem gegnerischen Tor äußerst konsequent, was sich am Ende in 14 erzielten Toren wiederspiegelte. Auch hier ein sehr guter Auftritt einer USV-Mannschaft, was Coach Samwald und die Eltern sehr stolz sein ließ.

Nach zuletzt 2 bitteren Niederlagen in Folge wollte auch unsere U23-Truppe wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, hatte aber mit dem Tabellenzweiten aus Zöbern eine harte Aufgabe. Die Mangold-Elf zeigte in der ersten Hälfte eine sehr disziplinierte Leistung, ließ defensiv kaum eine Möglichkeit zu und hatte offensiv 1,2 ganz gute Gelegenheiten. In der zweiten Halbzeit wurde die Partie dann offener und offensiver geführt, nach der Pause war der Gast aus Zöbern ehrlicherweise knapper am Führungstreffer, scheiterte aber teilweise knapp. Nach 90 Minuten gab es, wie bereits im Hinspiel, ein torloses Remis, womit unsere Truppe wohl weit besser leben kann als die Gäste, dies sich damit wohl aus dem Meisterrennen verabschieden mussten.

Alles in allem muss man allen vier USV-Teams zu ihren tollen Leistungen gratulieren – ihr habt den Verein an diesem Samstag mehr als ordentlich präsentiert. Nach allen Partien gab es seitens der Zuschauer großen Beifall für den Einsatz und die Leistungen der Mannschaften!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zusammenhängende Posts

KM mit Kantersieg beim Club!

Trotz einer gerade in der Anfangsphase unterdurchschnittlichen Leistung gewann unsere Kampfmannschaft den Test gegen den…

KM siegt bei Admira Wr. Neustadt!

Unsere Kampfmannschaft gewann gestern Abend das Vorbereitungsspiel gegen Admira Wiener Neustadt mit 2:0 (1:0). Wir…

Pleite in Winzendorf!

Unsere Kampfmannschaft verlor den heutigen Test gegen den SV Winzendorf mit 1:4 (1:2). Die Anfangsphase…

Winzendorf als nächster Test!

Aufgrund des Wunschs des SV Winzendorf findet das für Samstag geplante Testspiel bereits morgen Freitag…

Kompletter Kader gegen Fischaus U23 im Einsatz!

Dadurch, dass der geplante U23-Test gegen Tribuswinkel am Freitag nicht stattfinden konnte, entschieden wir uns…

Nächster Test zum Auftakt der 3.Vorbereitungswoche!

Zum Auftakt der 3.Vorbereitungswoche treffen wir morgen Abend (Montag) um 19 Uhr zuhause auf den…

Heimsieg über Tribuswinkel!

Mit einer über weite Strecken ordentlichen Leistung besiegte unsere Kampfmannschaft heute Abend Tribuswinkel mit 4:2…

Tribuswinkel kommt zum 2.Test!

Zum Ende der 2.Vorbereitungswoche empfangen unsere Jungs heute Abend im heimischen Sandoval den FC Tribuswinkel…

USV mit Hammerauftakt!

Die Auslosung für die Herbstsaison 2022 in der 2.Klasse Wechsel steht und beschert unseren Jungs…

Remis gegen Breitenaus junge Garde!

Im ersten Testspiel der Sommervorbereitung trennten wir uns von der U23 der SVg Breitenau/Schwarzau mit…