USV Natschbach-Loipersbach

Samstag – Großkampftag im Sandoval!

Gleich drei Meisterschaftsspiele gibt es am morgigen Samstag im Loipersbacher Sandoval zu bestaunen. Bereits ab 12 Uhr findet das Heimspiel der U13-Mannschaft von Jürgen Mosbacher gegen HW Wiener Neustadt statt. Um 14 Uhr und 16 Uhr starten dann die Heimspiele der Reserve und Kampfmannschaft gegen den USV Kirchberg,

USV-News:

Mehr als bitter, was sich vergangene Woche in Lanzenkirchen abspielte. Eine toll kämpfende Kampfmannschaft kassierte in der letzten Minute den Nackenschlag zum 1:2. Davor wehrte man sich eine Stunde lang in Unterzahl gegen einen Titelfavoriten, hatte die klareren Chancen auf den Sieg, brachte sich mit einer Unachtsamkeit aber um die Früchte der guten Arbeit. Auch in dieser Trainingswoche merkte man noch deutlich, dass diese Niederlage vor allem im Kopf Spuren hinterlassen hat. Das darf morgen aber natürlich kein Thema mehr sein – kommt man wieder an sein Leistungslimit, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis man sich selbst belohnen kann. Nicht mithelfen kann dabei der gesperrte David Polleres, der nach seinem Platzverweis gegen Lanzenkirchen ein Spiel Sperre bekam. Der Rest der Truppe wird alles in die Waagschale werfen, um den Bock umzustoßen und die Negativserie hinter sich zu lassen.

Gegner:

Der USV Kirchberg forcierte bereits vor der Saison 2021/22 einen neuen Weg, setzte vermehrt auf die eigene Jugend. Nachdem man im Herbst 21 noch zu kämpfen hatte, war man spätestens im Frühjahr absolut konkurrenzfähig. Die Saison 22/23 begann top – in den ersten 4 Runden sammelte der USV starke 9 Punkte, besiegte dabei St. Egyden, Puchberg und auch Ternitz. Gegen Mönichkirchen musste man sich knapp geschlagen geben. Eher chancenlos war man letzten Sonntag beim Auswärtsspiel gegen Krumbach, musste dabei aber auch auf Topscorer Florian Fahrner verzichten, der wohl morgen wieder zur Verfügung stehen wird. Man darf sich auf eine laufstarke, kampfstarke Truppe mit blitzschnellen Umschaltspiel einstellen – eine wirklich unangenehm zu bespielende Truppe wird uns gegenüber stehen.

Auch wenn parallel zu unserem Heimspiel der Festakt zu 100 Jahren FF Loipersbach stattfindet, würden wir uns natürlich sehr über zahlreichen Besuch bei diesem wichtigen Meisterschaftsspiel freuen.

Ziel ist es natürlich in den Heimspielen kräftig Punkte zu sammeln und dann dem Herbstfest der FF Loipersbach einen Besuch abzustatten.

Also ab ins Sandoval und dann ab aufs Herbstfest!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zusammenhängende Posts

KMINEK & GALUS ZUM USV!

Nachdem bereits etliche Abgänge beim USV bekannt waren, können wir heute zwei Neuzugänge vorstellen. Die…

KM- & Resi-Weihnachtsfeier!

Am gestrigen Freitagabend ging die Weihnachtsfeier unserer Kampfmannschaft über die Bühne. Mehr als 50 Spieler,…

Danke Ufuk!

Nachdem wir uns von Ali Ölmez, Onur Keles und Srdjan Tonkovic getrennt hatten (wechseln nach…

David Polleres ist 30!

Am gestrigen Freitag feierte unser David Polleres seinen 30.Geburtstag! Dazu lud er zu einer Feier…

KM unterliegt Mönich 1:3!

Trotz einer fußballerisch ordentlichen Leistung verlor unsere Mannschaft auch das Spiel in Mönichkirchen - 1:3…

Resi trotz zig Ausfällen souverän!

Unser Kader ist grundsätzlich enorm groß, da muss schon einige passieren, dass unsere Betreuer Sorgen…

Letzter Auftritt 2022 in Mönich!

In den letzten Meisterschaftsspielen 2022 treten unsere Jungs morgen in Mönichkirchen an. Ankickzeiten sind 13…

Englitschs letzter Tanz – Danke King!

Für einen USVler war der 2:0-Heimsieg am vergangenen Samstag gegen Hochwolkersdorf ein ganz besonderes Spiel.…

KM ungefährdet gegen Howodo!

Einen grundsätzlich nie gefährdeten 2:0-Heimsieg gegen Hochwolkersdorf fuhr unsere Kampfmannschaft ein. Unsere Jungs kamen generell…

Resi am Ende mit deutlichem Heimsieg!

Einen am Ende vielleicht etwas zu deutlichen, aber hochverdienten Heimsieg feierte gestern unsere Reservemannschaft. Howodo…