USV Natschbach-Loipersbach

Resi im Derby trotz Hitze im Vollgas-Modus!

Unsere Reservemannschaft feierte gestern Mittag einen historischen 6:1 (3:0)-Derbysieg in Pottschach.

Trotz der hohen Temperaturen nahm man sich vor den Gegner früh und mutig unter Druck zu setzen, was von Anfang an hervorragend funktionierte. Bereits in Minute 2 kamen wir durch Christian Kurz zur ersten guten Chance. Nach einer Viertelstunde brachte Niklas Samwald seine Jungs in Front, er schoss von der linken Seite nachdem er sich den Ball im Pressing erkämpft hatte. Die Truppe dachte nicht daran den Fuß vom Gaspedal zu nehmen, was natürlich gegen einen Gegner dieser Güteklasse defensiv für Schwerstarbeit sorgen kann. Unsere Abwehrkette um die bärenstarken Eigengewächse Benni Fürtinger, Daniel Scherz, Christian Stellwag sowie den immer besser in Fahrt kommenden Jonny Ziehaus leistete Gewaltiges und verteidigte fast alles weg – kam einmal was durch war auf Goalie Andrew Rofaiel Verlass, der ebenfalls eine gute Leistung zeigte. Offensiv sorgten mir mit einem Doppelschlag um die 30.Minute für die Vorentscheidung. Zuerst schoss Christian Kurz mit dem rechten Fuß ins kurze Eck ein, wenig später wuchtete Idris Köse einen Muchitsch-Corner per Kopf zum 3:0 ein. Trotz einer durchwachsenen Phase vor der Pause war dies der Pausenstand.

Die Forderung auf das 4.Tor zu gehen, erfüllten unsere Jungs mit Bravour. Nach wenigen Augenblicken wurde Christian Kurz mehrfach geblockt, es rauschte aber Tobi Prüller heran, der den Abpraller zum 4:0 einschoss. Und die Jungs hatten weiterhin noch nicht genug, schöne Aktion über die linke Seite, Pass in den Rückraum, den nagelte Armin Guschlbauer humorlos ins lange Kreuzeck – wunderschönes Tor. Spätestens mit dem 5:0 war die Partie entschieden, unsere Jungs mussten dem Tempo nun etwas Tribut zollen, Pottschach konnte die Partie nun offener gestalten und kam nach einer Flanke von rechts auch zum Anschlusstreffer. Unsere Jungs kamen aber stets zu Torchancen, ließen diese aber in den letzten 30 Minuten liegen bzw. agierten, dann teilweise vor dem gegnerischen Kasten zu eigensinnig, manchmal wäre man mit einem Querpass ins leere Tor gelaufen. Für den Schlusspunkt sorgte dann Michi Steinhauser, der in der Schlussphase humorlos von der linken Seite einschoss zum 6:1.

Danach war natürlich Jubel angesagt – herzliche Gratulation an unsere Truppe. Vor allem vom Kopf her eine gewaltige Leistung – bei solchen Temperaturen kollektiv den Wille und die Bereitschaft aufzubringen den Vollgasmodus durchzuziehen, Hut ab! Wie gesagt – es wurde auch Geschichte geschrieben:

  • das 6:1 war natürlich der höchste Sieg in der Vereinsgeschichte einer Erwachsenenmannschaft gegen den SVSF
  • durch das Ergebnis ist bereits eine Runde vor Schluss klar, dass erstmals eine USV-Erwachsenenmannschaft eine Saison unter den Top 3 abschließen wird
  • auch punktetechnisch ist die Saison 2021/22 bereits eine Runde vor Schluss die beste Saison der Vereinsgeschichte

Der 12.06.2022 – ein Jubeltag für den USV. Jungs, der gesamte Verein ist stolz auf euch!

Es spielten:

Rofaiel, Fürtinger, D.Scherz, Stellwag, Ziehaus, Köse, Muchitsch, Zenz, Steinhauser, Samwald, Kurz, Gremmel, Prüller, Guschlbauer, Fally, R.Scherz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zusammenhängende Posts

KM mit Kantersieg beim Club!

Trotz einer gerade in der Anfangsphase unterdurchschnittlichen Leistung gewann unsere Kampfmannschaft den Test gegen den…

KM siegt bei Admira Wr. Neustadt!

Unsere Kampfmannschaft gewann gestern Abend das Vorbereitungsspiel gegen Admira Wiener Neustadt mit 2:0 (1:0). Wir…

Pleite in Winzendorf!

Unsere Kampfmannschaft verlor den heutigen Test gegen den SV Winzendorf mit 1:4 (1:2). Die Anfangsphase…

Winzendorf als nächster Test!

Aufgrund des Wunschs des SV Winzendorf findet das für Samstag geplante Testspiel bereits morgen Freitag…

Kompletter Kader gegen Fischaus U23 im Einsatz!

Dadurch, dass der geplante U23-Test gegen Tribuswinkel am Freitag nicht stattfinden konnte, entschieden wir uns…

Nächster Test zum Auftakt der 3.Vorbereitungswoche!

Zum Auftakt der 3.Vorbereitungswoche treffen wir morgen Abend (Montag) um 19 Uhr zuhause auf den…

Heimsieg über Tribuswinkel!

Mit einer über weite Strecken ordentlichen Leistung besiegte unsere Kampfmannschaft heute Abend Tribuswinkel mit 4:2…

Tribuswinkel kommt zum 2.Test!

Zum Ende der 2.Vorbereitungswoche empfangen unsere Jungs heute Abend im heimischen Sandoval den FC Tribuswinkel…

USV mit Hammerauftakt!

Die Auslosung für die Herbstsaison 2022 in der 2.Klasse Wechsel steht und beschert unseren Jungs…

Remis gegen Breitenaus junge Garde!

Im ersten Testspiel der Sommervorbereitung trennten wir uns von der U23 der SVg Breitenau/Schwarzau mit…