USV Natschbach-Loipersbach

Mönich zum Start des beinharten letzten Drittels!

9 Runden sind gespielt – die Meisterschaft in der 2.Klasse Wechsel gestaltet sich so spannend, wie kaum eine andere in ganz Niederösterreich. Für unsere Jungs geht es morgen Samstag zum schweren Auswärtsspiel nach Mönichkirchen. Das Spiel der U23 startet um 13 Uhr, die KM beginnt um 15 Uhr.

USV-News:

Teilt man die Herbstsaison in Vierteln, so kann man aus Sicht unserer Mannschaft sagen, dass das 1.Viertel grottenschlecht war, das 2.Viertel mit dem Punktemaximum von 9 Punkten sehr gut und das 3.Viertel mit 7 Punkten in Ordnung war. Entscheidend für die Stimmung über die lange Winterpause wird aber das letzte Viertel sein – und da haben wir mit Mönich, Pottschach und Willendorf lediglich Topmannschaften zum Gegner. Die Leistungen in den letzten Spielen gegen Howodo und Kirchberg waren in Ordnung – gegen einen Gegner der Preisklasse Mönichkirchen wird es aber eine Leistungssteigerung bedürfen. Man wird sich vor allem im Spiel gegen den Ball gegen die Offensivqualität des Gegners steigern müssen. Von der aktuellen Krankheitswelle blieb auch unsere Truppe nicht ganz verschont – wer morgen aller das Mönicher Grün betreten kann, entscheidet sich heute beim Abschlusstraining.

Gegner:

Der Herbst der Saison 2020/21 lief für den FC Mönichkirchen perfekt. Man konnte sämtliche Spiele gewinnen und marschierte souverän durch die 2.Klasse Wechsel. Zum Spitzenspiel gegen unsere Truppe Ende Oktober 2020 kam es leider nicht mehr, weil es aufgrund der orangen Corona-Ampel ein Geister-Schlager geworden wäre, was die Heimelf verständlicherweise nicht wollte. Was danach passierte ist bekannt, der Abbruch aus Sicht unser morgigen Gäste wohl am bittersten. Der Kader beim FCM blieb weitgehend gleich – lediglich Manuel Rois beendete seine Karriere, zuletzt in Hochneukirchen war der Außenspieler dann aber doch wieder in der Startelf zu finden. Neben dem starken Kollektiv gilt es bei Mönich in der Offensive vor allem auf die Topspieler Martin Kis (8 Saisontore), Marco Reithofer und Robert Namjesnik zu achten, diese Spieler haben individuell die Qualität jede Partie alleine zu entscheiden. Auch die Qualität bei Standards gilt es nicht außer acht zu lassen.

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Kadrija Dajic.

Mit Mönichkirchen und unserer Truppe treffen morgen zwei der drei treffsichersten Mannschaften der aktuellen Saison aufeinander. Man kann sich also sicher sein, dass man sich auf ein Topspiel freuen kann.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn möglich viele USV-Sympathisanten den langen Weg nach Mönichkirchen auf sich nehmen, um unsere Mannschaft in diesem Schlüsselspiel zu unterstützen.

Zu beachten gibt es dabei natürlich wieder die 3G-Regel sowie die Registrierungspflicht beim Eingang.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zusammenhängende Posts

Christian Banovits und der USV gehen getrennte Wege!

Der Gänsehaut-Moment mit dem 2:1-Siegtreffer durch Kilian Staudinger in der Nachspielzeit in Willendorf am letzten…

U23 mit Kantersieg zum Abschluss!

Mit einem starken 5:0-Sieg in Willendorf verabschiedete sich unsere Reservemannschaft gestern in die Winterpause. In…

Letzter Tanz in 2021!

Einmal gehts noch. Im morgigen letzten Spiel der Hinrunde trifft unsere Elf morgen auswärts auf…

U23 verliert Derby in Unterzahl!

Auch für unsere Reservemannschaft gab es gestern keinen Punktezuwachs. Unsere Mannschaft unterlag Pottschach nach 45…

USV mit Derbypleite!

Auch im dritten Lokalderby setzte es für unsere Kampfmannschaft eine klare Niederlage - das 2:5…

USV im Spiel des Jahres gefordert!

Es gibt sie auch in der letzten Spielklasse, die Spiele auf die alle hinfiebern. Morgen…

Reserveteam versuchte sich beim Padeltennis!

Bevor unsere Jungs ab morgen Mittwoch mit der unmittelbaren Vorbereitung auf das Derby gegen Pottschach…

Reserve mit Kantersieg – gute Besserung Adam!

Unsere Reservemannschaft feierte heute Nachmittag beim FC Mönichkirchen einen klaren 5:0 (3:0)-Kantersieg. Obwohl unser Gegner…

Wieder Nachwuchs beim USV!

Sportlich liefern unsere Jungs in den letzten Wochen auch wieder gute Neuigkeiten, aber die schönsten…

Auch Reserve siegt mit 4:0!

Wie die Kampfmannschaft siegte auch unsere U23 gegen Kirchberg klar und deutlich mit 4:0 (2:0).…